Vorhangstoffe

Einzigartige Vorhangstoffe. Die perfekten Gardinen sind eher zart, leicht transparent und wirken fantastisch als Akzent im Raum. Vorhangstoffe hingegen sind oftmals ein Eyecatcher und dienen auch gerne mal als Verdunklungsstoff. Beide haben jedoch eines gemeinsam: Sie sollten eine hohe Lichtbeständigkeit aufweisen, einen schönen sanften Fall haben und über eine positive Wirkung auf die Akustik und Gemütlichkeit im Raum verfügen. Wir bieten verschiedenste Vorhangstoffe in tollen Qualitäten im Digitaldruck, im Siebdruck, Jacquard gewebt oder etwas dezenter gehalten als Uni an.

Eine wunderbare Auswahl einiger Vorhangstoffe findest du nachfolgend im Überblick. Weitere Details zu unseren Vorhangstoffen findest du in der jeweiligen Artikelbeschreibung und für weitere Fragen stehen wir dir auch gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Lass dich inspirieren!

Vorhangstoffe mit Blumenmuster

Vorhangstoffe aus Leinen

Topas - natur
20,00 € 40,00 € / m
Leinenstoff Zwillich - grün
39,00 € 78,00 € / m
Leinenstoff Zwillich - graublau
39,00 € 78,00 € / m
Leinenstoff Voile – weiß
39,00 € 78,00 € / m
Leinenstoff Voile – ecru
39,00 € 78,00 € / m

Moderne Vorhangstoffe

Dekostoff Monsun - grün
21,00 € 42,00 € / m
Dekostoff Palmen - grün
24,00 € 48,00 € / m
Panama Canvas - blau
9,00 € 18,00 € / m
Baumwollstoff Cube - safran
18,00 € 36,00 € / m
Baumwollstoff Ahorn
9,00 € 18,00 € / m
Baumwollstoff Kaktus - blau
9,00 € 18,00 € / m

Einfarbige Vorhangstoffe

Popeline - ecru
10,00 € 20,00 € / m
Panama Canvas - blau
9,00 € 18,00 € / m
Möbelstoff Hawes - Marine
19,00 € 38,00 € / m
Polsterstoff Cherry - smoke
24,00 € 48,00 € / m
Polsterstoff Chestnut - olive
24,00 € 48,00 € / m
Möbelstoff Hawes - Charcoal
19,00 € 38,00 € / m
Leinenstoff Denim - blau
49,00 € 98,00 € / m
Leinenstoff Denim - orange
49,00 € 98,00 € / m

Vorhangstoffe als Meterware

Vorhangstoffe als Meterware für dein ganz individuelles Nähprojekt online kaufen. Jeder Raum ist anders und wir bieten dir eine erlesene Auswahl an Stoffen für ein ganz besonderes Ambiente. Unsere Vorhangstoffe als Meterware liefern wir nach Maß - bereits ab 0,5 Meter - zum Nähen und Gestalten von Vorhängen. Damit du dich selbst von Qualität, Muster und Farben überzeugen kannst, hast du die Möglichkeit, vorab kostenlose Handmuster zu bestellen. Lass deinen kreativen Ideen freien Lauf und deine Raumgestaltung wird zu deinem ganz persönlichen Projekt mit besonders hochwertigen und nachhaltigen Vorhangstoffen.

 

Fertigvorhänge entsprechen nicht immer den genauen Vorstellungen einer persönlichen Fensterdekoration und wir möchten dabei helfen, dass du wieder mehr individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für dein Zuhause erhältst. Alles was du zum Selbernähen von Vorhängen benötigst, ist eine Nähmaschine und Zubehör wie Garne, Schere, Maßband, Nadeln zum Abstecken und evtl. Ösen oder Kräuselband für die passende Aufhängvariante deiner Vorhänge. Nicht zu vergessen natürlich der passende Vorhangstoff.

 

Welcher Vorhangstoff ist der passende Stoff für mein Nähprojekt?

 

Es gibt verschiedene Varianten an Vorhangstoffen, die wir nachfolgend für dich, anhand einiger Einrichtungsideen dargestellt haben.

Stilvolle Vorhänge für dein Wohnzimmer

Zunächst ist zu klären, in welchem Raum der neue Vorhang seinen Platz finden soll. Wir bieten Meterwaren für Vorhänge zum Gestalten von Wohnzimmer, Küche, Esszimmer oder Vorhangstoffe für Kinderzimmer. Hier wäre zum Beispiel ein sehr kreativ gestalteter Vorhangstoff aus weichem Samtgewebe mit modernem floralen Muster für dein Wohnzimmer:

 

Vorhangstoff für Wohnzimmer

Kinderzimmer Vorhangstoffe

Moderne Vorhangstoffe in frischen Farben

Der passende Vorhangstoff für jung und Junggebliebene in frischen, modernen Farben mit tierisch gutem Muster auf 100% hochwertiger Baumwolle gedruckt. Die großzügigen Designmuster wie Igel, Fuchs oder Eule sind ein echter Eyecatcher für jeden Wohnraum.

 

 


Der passende Stil deiner Vorhänge

Bleibt als nächstes der passende Still deiner Vorhangstoffe zu wählen. Vorhangstoffe können modern oder ganz klassisch gestaltet sein. Hier erhältst du eine Übersicht verschiedener Stilarten für deinen Vorhangstoff:

 

  • Landhausstil
  • Kolonialstil
  • Französischer Stil
  • Minimalismus
  • Mediterraner Stil
  • Skandinavischer Stil
  • Shabby Chic
  • Moderner Stil
  • Retro Einrichtungsstil
  • Orientalischer Stil
  • Asiatischer Stil
  • Patchwork Stil

 

Schöne Pastelltöne, sowie edle Materialien und Muster lassen den Raum hell und gemütlich wirken.

 

 

Vorhangstoff in Pastellfarben

Geometrische Vorhangstoffe

Die Aufhängung deiner selbstgestalteten Vorhänge

Nachdem du den passenden Vorhangstoff gewählt hast, ist die Variante der Aufhängung noch zu klären. Wenn in deinem Raum bereits Vorrichtungen, wie Vorhangstangen oder passende Schienen vorhanden sind, bietet es sich natürlich an, diese auch für die neuen Vorhänge zu nutzen. Alternativ kannst du zwischen den Aufhängvarianten Ösen, Schlaufen, Kräuselband, Ringe, Schlaufenband oder Bänder wählen, die in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben und Größen erhältlich sind. Hier ist als Idee für Vorhänge zum Beispiel eine Aufhängung mit Ösen gewählt. Der Stoff ist aus 100% Baumwolle und mit einem raffinierten, dreidimensionalen Muster bedruckt.


Der richtige Einsatzzweck der selbstgenähten Vorhänge

Welchen Zweck soll dein Vorhangstoff erfüllen? Neben dekorativen Elementen kommt hinzu, ob dein Vorhang blickdicht als Verdunklungsvorhang oder leicht und transparent, zum Beispiel als Voile gewebt sein soll. Die Meterware sollte auch eine hohe Lichtechtheit – die farbliche Beständigkeit gegenüber Sonneneinstrahlung – aufweisen. Als Küchenvorhang bietet sich zum Beispiel ein leichtes Rollo aus 100% Baumwolle an.

 

 

 

 

 

 

Vorhangstoffe für Rollos

Leinenstoffe für Vorhänge

Welches Material für Vorhänge?

Auch das Material kann ein Auswahl-kriterium für den passenden Vorhang sein. Wir bieten eine hochwertige Auswahl an Leinen, Baumwolle, Polyester und verschiedener Mischqualitäten an. Unsere Stoffe sind in zahlreichen Designs bedruckt, bestickt oder gewebt online erhältlich. Hier findest du eine hochwertige Auswahl an Leinenstoffe für Vorhänge:

 


Was muss ich bei der Maßberechnung für Vorhangschals beachten?

Es ist hilfreich, wenn die Aufhängung zum Beispiel die Stange oder Schiene bereits entsprechend angebracht ist. Wenn du die Vorhänge bodenlang gestalten möchtest, sollten auch Bodenbeläge wie Parkett oder Teppichboden berücksichtigt werden.

 

Für das Ausmessen bietet sich ein Maßband aus Metall an. Im ersten Schritt muss die Art der Aufhängung festgelegt werden, denn es ergeben sich für die Proportionen Unterschiede, ob du die Vorhänge an einer Stange oder hinter einer Verkleidung aufhängst. Wenn du als Meterware einen Stoff mit Muster gewählt hast, muss unbedingt der Musterrapport beachtet werden. Dieser wird nicht an der oberen, sondern von der unteren Kante aus berücksichtigt.

 

Breite und Fülle deines Vorhangs

 

Die benötigte Vorhangfülle hängt unter anderem von der Art der Aufhängung ab. Hier sind individuelle Anleitungen zu beachten. Allgemein gilt aber, dass je Vorhangschal, das Anderthalb- bis Zweieinhalbfache der Stangen- bzw. Schienenbereite, dividiert durch 2, für den Stoff gerechnet wird.

 

Länge und Fall deines Vorhangs

 

Für Länge und Fall sind verschiedene Varianten mit folgenden Berechnungen möglich:

 

  • Sollen die Vorhänge an einer Schiene oder integrierten Stange hängen, wird die Länge von der unteren Kante des Vorhangrings oder der Vorhangöse gemessen.
  • Für Vorhänge, die an einer vorstehenden Stange hängen, muss die obere Vorhangkante in Relation zur Stange verlaufen. Du kannst zur Hilfe ein Gardinenband an den Gardinenhaken fixieren, und ab der oberen Kante des Gardinenbandes nach unten messen.
  • Für bodenlange, glatt hängende Vorhänge wird 1cm von der Länge für den Abstand zum Boden subtrahiert. Möchtest deine Vorhänge üppig aufliegend gestalten, gibst du der Länge 15-20cm Zugabe.
  • Für halblange Vorhänge erfolgt eine Zugabe von etwa 5-10cm, sodass der Stoff knapp über der Fensterbank hängt. Sollte die Fensterbank zu weit in den Raum hervorragen, wird etwa 1cm von der Länge subtrahiert, damit der Vorhang glatt fällt.

 

Kommen wir zur Maßberechnung. Der Stoffverbrauch sollte nicht zu sparsam berechnet werden, großzügig fallende Vorhänge wirken attraktiver, als die knapp hängende Variante.

 

Zunächst wird die Anzahl der Stoffbahnen (Breite bzw. Fülle) berechnet und durch die Warenbreite der Meterware dividiert. Als Beispiel: Der fertige Vorhang soll 240cm breit sein und die Warenbreite der Meterware ist 140cm, also benötigst du 2 Stoffbahnen je Vorhangschal.

 

  • Liegt die Anzahl der benötigten Stoffbahnen knapp unter oder über der benötigten Gesamtbreite, wird zur nächsten vollen Bahnbreite auf- oder abgerundet.
  • Sollte die Anzahl nahe einer halben Stoffbahn liegen, wird zur nächsten halben Bahnbreite auf- oder abgerundet. Diese halben Stoffbahnen werden an den Außenkanten der Vorhänge angenäht.

Jetzt kann das Gesamtmaß berechnet werden. Hierfür addierst du noch die oben und unteren Nahtzugaben je nach gewünschtem Schnitt der Vorhänge. Als Nahtzugabe für den Saum eignen sich etwa 2cm. Für Schlaufen, Bänder oder Tunnelzug müssen je nach Schnittvorlage zusätzliche Nahtzugaben hinzuaddiert werden. Das neu errechnete Längenmaß wird mit der Anzahl der Stoffbahnen multipliziert. Für Musterrapporte addierst du (nach der ersten Bahnbreite) noch einen vollen Rapport je Bahnbreite hinzu.

 

Wir möchten das dein Onlinekauf zum Erlebnis wird, und du für deine Kreativideen den passenden Stoff findest. Gerne beraten wir dich, damit deine persönlichen Bedürfnisse erfüllt werden und dein nächstes Nähprojekt zu einem besonderen Kunstwerk wird.