über rauffaser

Gründung

rauffaser ist ein junges Unternehmen aus dem Raum Frankfurt mit Sitz in Bad Vilbel und wurde 2016 gegründet. Kerngeschäft ist die Produktion und der Vertrieb von hochwertigen und nachhaltigen Textilprodukten, sowie die technische Beratung.

 

Gründer der Firma rauffaser ist Dennis Rauf. Herr Rauf hat  zunächst in Osnabrück Betriebswirtschaft und im Anschluss in Reutlingen sowie in Auburn (USA) Textilingenieurswesen studiert. Besonderes Augenmerk liegt hierbei im Bereich der technischen Textilien, der Verfahrenstechniken Weberei und der Garnerzeugung.

Nach dem Studium und über 10 Jahren Berufserfahrung in der Heimtextilbranche ist die Idee entstanden, jungen und junggebliebenen Menschen mit Stil eine hochwertige Alternative zu herkömmlichen textilen Produkten zu bieten.

 

Im Angebot stehen hochwertige, ausgefallene Meter- und Fertigwaren im mittleren und gehobenen Preissegment, die im Direktvertrieb und über verschiedene Internetplattformen vertrieben werden. Ergänzt wird das Angebot durch eine individuelle und kompetente Beratung.

 

Motivation & Vision

Nachhaltige Stoffe

Nachhaltigkeit

Neben Biostoffen, die wir selbstverständlich führen, beziehen wir unsere Produkte von regional produzierenden Partnern und können daher auf lange Transportwege verzichten.

 

Unsere textilen Meterwaren, die aus recycelten Polyester in besten Qualitäten gewebt werden, spiegeln den Nachhaltigkeitsgedanken wieder. Wir bieten dir tolle Produkte aus Rohstoffen wie Hanf- oder Leinenfasern, die regional angebaut werden.

Weiterhin legen wir großen Wert auf begrenzte Stückzahlen und somit den Verzicht auf Massenfertigungen, wodurch wir schon während des Einsatzes wertvoller Ressourcen deren Verschwendung entgegenwirken.

 

Durch den Einsatz der Digitaldrucktechnik werden aufwendige Musterungen auf unsere hochwertigen Stoffe ressourcenschonend aufgedruckt. Die hohen Qualitätsansprüche an unsere Stoffe sorgen außerdem für ein langlebiges Produkt.


Qualität

Was bedeutet Qualität im Textilbereich? Wir stellen das Endprodukt in den Vordergrund und möchten dir für dein Produkt die Auswahl bestmöglicher Standards anbieten.

 

Alle unsere Textilien haben eines gemeinsam: Höchste Qualität! Wir von rauffaser stellen dir ein rundes Angebot und für jeden Zweck den richtigen Stoff. Ob Bekleidungsstoffe, Kissenstoffe oder Taschenstoffe - wir legen großen Wert auf eine ausgewählte Qualität .

 

Zu unserem Sortiment zählen wir schöne weiche Baumwoll- oder Leinenqualitäten, aber auch besonders robuste Polyesterfasern, die in verschiedenen Einsatzzwecken höchsten Belastungen Stand halten.

 

 

Hochwertige Stoffe

Hochwertige Stoffe

Kreativität

Wir setzen auf Kreativität. Textilien zu gestalten bedeutet für uns ein Zusammenspiel aus verschiedenen Formen, Materialien, Farben und herausstechende Designs, die einmalig sind und dein Projekt zu etwas ganz Besonderem machen.

 

Wir sind stolz darauf dir eine tolle Mischung an kreativen Textilien anzubieten und freuen uns dieses Angebot an Textilien mit dir zu teilen. Du findest bei uns exklusive grafische und geometrische Muster.

 

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf unsere klassischen Designs - kombiniert mit modernen Stilelementen.


Unternehmensgrundsatz

Unser Unternehmensgrundsatz baut auf einen funktionierenden Kreislauf von Qualität, Nachhaltigkeit und Kreativität. Der Kern unserer Unternehmung ist das Ineinandergreifen der Zahnräder dieser drei Attribute.

Wir sehen es als unsere Pflicht, über Qualität und Prozesse in der textilen Kette zu informieren und kritisch zu hinterfragen.

 

Wir sind außerdem der Meinung, dass es nicht ausreicht, auf natürliche Materialien und / oder faire Arbeitsbedingungen zu setzen, sondern möchten den gesamten textilen Produktkreislauf betrachten.

 

Ein Schwerpunkt liegt bei uns in der Endanwendung: Wofür oder in welchem Bereich wird das Produkt final eingesetzt?

 

Bei der Auswahl unserer Artikel und dem Aufbau unserer Unternehmung spielen daher folgende Fragestellungen eine zentrale Rolle:

  • Welche Wege legt ein Produkt bzw. ein Rohstoff zurück?
  •  Unter welchen Bedingungen werden Rohstoffe angebaut bzw. produziert?
  •  Sind Rohstoffe bzw. Anbauflächen entsprechend der Nachfrage verfügbar?
  •  Entspricht ein Produkt aus natürlichem Material derselben Lebenserwartung wie ein mögliches Alternativprodukt?
  •  Kann aus produktionstechnischen Gründen auf eine Massenproduktion verzichtet werden?
  •  Wie können wir fairere Produktionsbedingungen sicherstellen?
  •  Textilien sind keine Wegwerfartikel!
  •  Wie lang sind die Wege bzw. gibt es eine lokale Alternative?
  •  Welche Möglichkeiten des Recyclings bietet uns ein Produkt?

Wir möchten wissen woher unsere Waren kommen und unter welchen Bedingungen unsere Produkte hergestellt werden. Wir nehmen dabei in Kauf, dass auch mal ein Produkt nicht mehr erhältlich ist und möchten damit Verschwendung entgegen wirken.

Status Quo

Bereits heute gelingt es uns, dass über 90% unserer Artikel in Deutschland und deren Nachbarländer produziert, veredelt oder konfektioniert werden und wir somit die Wege kurz und den Informationsaustausch offen gestalten können. Durch unsere engen Lieferantenbeziehungen zu Herstellern, verzichten wir auf unnötige Wege und Kostenstrukturen, die bei anderen Anbietern von textilen Produkten durch Großhandel und Distributoren entstehen. Dadurch können wir hochwertige textile Produkte zu markgerechten Preisen anbieten. Wir sind uns über die lange Kette und alle Schwierigkeiten der Textilindustrie bewusst und haben uns eine Vision zum Ziel gesetzt.

Vision

Unsere Vision ist die Etablierung eines Unternehmens am Markt, das sich bewusst mit den Prozessen der Textilindustrie unter der Betrachtung der drei oben genannten Attribute

 

Qualität – Kreativität - Nachhaltigkeit

 

auseinandersetzt und Kunden und Partnern ein sauberes Textilprodukt zu adäquaten Preisen liefern kann. Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter mit unserem Konzept identifizieren und zu fairen, sowie sozial verträglichen Bedingungen zum Erfolg beitragen. Mit Sicherstellung einer sauberen Prozesskette werden wir unsere Aktivitäten weltweit ausweiten und möchten auch hier zu einer fairen und ökologisch sinnvollen Prozesskette beitragen.