Samt Stoffe

Auf dieser Seite findest du verschiedene hochwertige Samtstoffe als Meterware. Unser Angebot umfasst edle Möbelsamtstoffe und Samt zum Polstern aus nachhaltiger Produktion in modernsten Farben:

 

  • Samtstoff schwarz
  • Samtstoff altrosa
  • Samtstoff grün
  • Samtstoff blau

Dekostoff Blumensamt - grün
29,00 € 58,00 € / m
Möbelstoff Struktur - rot
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Blumensamt - blau
29,00 € 58,00 € / m
Dekostoff Blumensamt - violett
29,00 € 58,00 € / m
Dekostoff Blumensamt - rot
29,00 € 58,00 € / m
Möbelstoff Struktur - blau
30,00 € 60,00 € / m
Möbelstoff Struktur - grün
30,00 € 60,00 € / m
Möbelstoff Struktur - bunt
30,00 € 60,00 € / m
Möbelstoff Struktur - violett
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Patchwork - rot
30,00 € 60,00 € / m
Möbelstoff Samtstreifen - blau
30,00 € 60,00 € / m
Möbelstoff Samtstreifen - rot
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Patchwork - blau
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Patchwork - braun
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Patchwork - grün
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Patchwork - rosa
30,00 € 60,00 € / m
Dekostoff Blumensamt - ocker
29,00 € 58,00 € / m

Samt Stoffe als Meterware


Was ist Samtstoff?

Samt ist ein Polgewebe mit einer senkrecht aufstehenden Faserdecke, der sogenannten Polhöhe. Die Polhöhe beträgt maximal 3mm, wobei die Polfäden aufgeschnitten werden. Das Grundgewebe wird gerne mit Baumwollzwirnen in Leinwand- oder Köperbindung und der Flor mit Baumwoll-, Woll,- oder auch Chemiefasergarnen hergestellt.

 

Der Flor wird mit zusätzlichen Kett- oder Schussfäden in das Gewebe eingebracht.

 

V- oder W-Noppe. Moderne Samtgewebe werden oft mit Beimischungen hochelastischer Fadenmaterialien wie Elastan oder Lycra in Grundkette und/oder Grundschuss hergestellt.

 

Samtgewebe lassen sich zusätzlich zwischen Kettsamt und Schusssamt unterscheiden.

Wie wird Samtstoff hergestellt?

Kettsamt als geschnittene Rutenware, besteht aus Grundkette, Grundschuss und Polkette. Die Polkette ist eine zusätzliche Kette, die über Ruten geformt wird, die Poleinbindung wird als Poldurch- oder Polaufbindung bezeichnet und findet am Schussfaden statt. Die wichtigsten Beispiele für Kettsamt sind Velours, Genuasamt, Venetianischer Samt und Lindener Samt.

 

Schusssamt hingegen besteht aus einer Grundkette, Grundschuss und Polschuss (Flor entsteht durch das nachträgliche Aufschneiden von Florschüssen in Schussrichtung, im Vergleich zum Velours ist eine höhere Schussdichte vorhanden). Der Schusssamt wird überwiegend als glatter Samt (Velvet, Velvetine), Rippensamt (Cordsamt, Cord) und als gemusterter Samt hergestellt.

 

Doppelsamt als weitere Variante der Samtgewebe ist ein Kettsamt, der nach dem Doppelsamt-Webverfahren (auch Doppelplüsch-Webverfahren genannt) entsteht durch gleichzeitiges Herstellen von zwei Samtgeweben (Ober- und Untergewebe), die durch eine gemeinsame Polkette verbunden sind. Vor dem separaten Aufwickeln jedes Polgewebes wird die Polkette in der Mitte aufgeschnitten.

 

Die meist eingesetzten Fasermateriealien sind Baumwolle, Seide, Wolle, Viskose, wobei mit Baumwolle der qualitativ hochwertigste Samt hergestellt werden kann. Ein guter Samt muss eine gute Florfestigkeit und eine geschlossene Flordecke aufweisen. Hochwertige Samtstoffe sind knitterarm, wasserabweisend auf der Oberseite, feuchteaufnehmend von der Unterseite und gegen Druckstellen unempfindlich. Gute Baumwollsamte sind mit Handwäsche waschbar. Alle anderen sollten chemisch gereinigt werden, um die mit der Veredlung erreichten Gebrauchseigenschaften zu erhalten Die Strapazierfähigkeit und Knitterarmut von Chemiefasersamten ist gering.

 

In der Veredlung ist eine aufwendige Folge vieler Arbeitsschritte erforderlich. Veredlung für Kett- oder Doppelsamt:

 

  • Rauen (Aufrichten der Polfäden)
  • Scheren (grobes Angleichen der Florlänge)
  • Färben (alle Verfahren möglich)
  • Ausrüstung (zur Beeinflussung der Gebrauchseigenschaften)
  • Fixieren (der Ausrüstung)
  • Rauen (Bürsten zum Aufrichten und Aufspleißen der Polfäden)
  • Scheren (Egalisieren der dichten Flordecke)

 

Unterschied zu anderen Handelswaren

 

Plüsch hat die gleiche Gewebekonstruktion wie Kettsamt. Plüsch (Florhöhe ab ca. 3 mm) hat aber einen längeren, teilweise nicht so dichten Faserflor wie Samt.

 

Mokett ist eine Polware entsprechend dem Plüsch, aber eine schwerere Ausführung (wird mit mehreren Polketten gewebt) für Möbelbezüge und Dekorationswaren.