Plissee

Als Plissee oder auch Plissé werden Gewebe mit einer gewollten Faltenveredelung bezeichnet. Hierbei sind eine ganze Reihe verschieden Plissee Gewebearten ihrer Herstelltechnik nach zu unterscheiden.

 

  • Webplissee oder auch Schussplissee

In das Webplissee Gewebe werden mittels Schusseintrag Querfalten eingewebt. Zum Einsatz kommen hierbei zwei Kettsysteme mit ungleicher Fadenspannung. Dadurch werden die beiden Ketten unterschiedlich in das Gewebe eingearbeitet wodurch die Querfalten entstehen.

 

  • Kettplissee

Beim Kettplissee werden einzelne Kettfadengruppen unterschiedlich zueinander gespannt wodurch Falten in Längsrichtung enstehen.

 

  •  Materialien

Durch den Einsatz von speziellen Garnen mit verschieden Schrumpfwerten oder auch Kreppgarnen können ebenfalls Falteneffekte erzielt werden

 

  • Plissiermaschinen

Die Falten können außerdem über spezielle Plissiermaschinen maschinell in das fertige Produkt eingebügelt werden

 


Stoffarten. Plissee. GewebeArt.


rauffaser

Hier findest du uns


Gewebeart
Gewebeart
Gewebeart
Gewebeart
Gewebeart
Gewebeart